Übersicht:

Weiterentwicklung der Egozentrierten Netzwerkkarte

(Workshops)
Die Einbindung in soziale Beziehungsnetzwerke und die Erfahrung sozialer Verbundenheit und Unterstützung trägt maßgeblich zu Lebensqualität, Wohlbefinden, Gesundheit und sozialer Inklusion bei. Daher sind die Auseinandersetzung mit und die Förderung von sozialen Beziehungen wesentliche Aufgaben von personenbezogener Beratung und Unterstützung.

Detail-Angaben:

Termin

WS-Termin: September oder Oktober 2021

Uhrzeit

09:00 - 15:00 Uhr

Veranstaltungsort

offen

Zielgruppe

KMU und EPU

Veranstalter

FH St. Pölten

Beschreibung:

Im Vorjahr 2020 fanden zwei Workshops mit Fachkräften statt, die Netzwerkdiagnostik und -arbeit in ihrer täglichen Praxis leisten. Dabei wurden Entwürfe für eine benutzungsfreundliche Web App generiert und erste Funktionen programmiert (hier zu finden https://github.com/fhstp/easynwk-web). Die Rückmeldungen der Fachkräfte bestärken uns in der Weiterentwicklung.

In einer weiteren Projektphase werden grundlegende Funktionen der Web App realisiert und Tutorials in Text und Video erstellt. Mit der easyNWK 2.0 wollen wir ein digitalisiertes und mobil nutzbares Tool als freie und offene Software bereitstellen, das zeitgemäßen Ansprüchen der personenzentrierten Netzwerkdiagnostik, -intervention und -forschung genügt. Tutorials sollen die eigenständige Anwendung durch Fachkräfte unterstützen.

Inhalte der Workshops:

Entwicklungsphase, Programmierung eines Prototyps und von Entwicklung von Tutorials Gebrauchsanleitungen

  • Vorstellung des Prototyps und der Tutorials
  • Kooperatives Testen der Benutzer*innenfreundlichkeit und Anwendbarkeit in beruflicher Praxis
  • Ideengenerierung für Follow-up Projekte 

Bei Fragen wenden Sie sich bitte per Mail an uns! 

Event Details