Übersicht:

Technische Lösungen im Gesundheitswesen mit Azure Cognitive Services

(3-teiliger Workshop)
Durch den digitalen Wandel stößt der Einsatz von Künstlicher Intelligenz (KI) in Verbindung mit Apps vor allem im kognitiven Gesundheitsbereich immer mehr auf positive Resonanz. Unter anderem kann diese Technologie auch erfolgreich in der Behandlung von Demenz-Patienten eingesetzt werden. Dieser Workshop widmet sich dem Potential von KI in Apps im kognitiven Gesundheitswesen, wobei Möglichkeiten und Chancen gemeinsam aufgezeigt und erarbeitet werden.

Noch 10 freie Plätze | Anmeldeschluss: 25. 01. 2021

Anzahl der Teilnehmer wählen:

Detail-Angaben:

Termin

Termin 1: 08.02.2021 | Termin 2: 15.02.2021 | Termin 3: 22.02.2021

Uhrzeit

jeweils 09:30-12:00 Uhr

Veranstaltungsort

ONLINE via MS Teams

Zielgruppe

Unternehmen mit Interesse an der Entwicklung von Apps im Gesundheitswesen

Veranstalter

Fotec

Kostenbeitrag

kostenfrei

Beschreibung:

Im Rahmen des Workshops werden gemeinsam mit den Teilnehmern technische Möglichkeiten der Technologie erarbeitet, um den Einsatz von KI in Apps zu realisieren.

Teil 1:

  • KI allgemein
  • Erhebung der Bedürfnisse im Unternehmen

Teil 2:

  • Präsentation und Diskussion der technischen Lösungen aus den Ideen des 1. Teils

Teil 3:

  • Präsentation des Gesamtkonzepts
  • Kosten und mögliche Umsetzung in den einzelnen Betrieben werden besprochen

Ihre Trainer: 
Georg Wernitznig, BSc
Dipl.-Ing. (FH) Mag. Dr. Cornelia Schneider

Hinweis:
Die Durchführung des Workshops erfolgt in englischer Sprache.
Für die Durchführung dieser Veranstaltung wird eine Mindestanzahl von 5 Teilnehmern benötigt.
Das Webinar wird über Microsoft Teams abgehalten. Ein Link dafür wird Ihnen nach erfolgreicher Anmeldung und Erfüllung der Mindestteilnehmeranzahl zeitnah per E-Mail zugeschickt. Dafür ist die E-Mail Adresse jedes Teilnehmers erforderlich.

Event Details