Übersicht:

Social Media für Wissenschafter

(halbtägige Veranstaltung)
Der Technopol Tulln bietet für Wissenschafter ein Social Media-Training an. Im Theorie-Block lernen die TeilnehmerInnen, welche Social Media-Plattformen es gibt und wie man sie erfolgreich nutzt. Im Praxis-Block spricht dann BOKU-Spitzenforscher und Leiter des Analytikzentrums in Tulln, Rudolf Krska, über den Einsatz von wissenschaftlichen Vernetzungsplattformen wie Google Scholar, Research Gate und Co.

Noch 5 freie Plätze | Anmeldeschluss: 14. 04. 2020

Anzahl der Teilnehmer wählen:

Detail-Angaben:

Termin

20. 04. 2020

Uhrzeit

13 Uhr – 17 Uhr

Veranstaltungsort

Fachhochschule Tulln | Konrad-Lorenz-Straße 10, 3430 Tulln an der Donau | Hörsaal 2

Zielgruppe

Wissenschafter aus Niederösterreich

Veranstalter

Ecoplus

Kostenbeitrag

kostenfrei

Beschreibung:

Block 1: Social Media-Basics

Trainingsinhalte:

  • Social Media-Trends & Strategien
  • Welche Social Media-Kanäle gibt es?
  • Influencer Marketing
  • Die ultimativen Social Media-Tipps
  • Apps & Programme
  • Der perfekte Post

Trainerin:
Mag. Agnes Jaglarz | Marketing Circus


Block 2: Impuls-Vortrag aus der Praxis

  • Research Gate, Google Scholar, Facebook und Twitter: Fluch oder Segen für einen Wissenschafter?

Vortragender:
Univ.Prof. Dipl.-Ing. Dr. Rudolf Krska

Event Details