Übersicht:

Besser (IT-)sicher im Internet – TULLN

(Workshop)
Im Rahmen der Digitalisierungsoffensive für stationäre Geschäfte "Besser handeln - Stationär & digital" gibt es für interessierte KMUs die Möglichkeit bei bis zu 10 Modulen rund um das Thema "Besser handeln - stationär & digital" mitzumachen.

Noch 4 freie Plätze | Kein Anmeldeschluss

Anzahl der Teilnehmer wählen:

Detail-Angaben:

Termin

ANFANG 2022

Uhrzeit

09:00-14:00

Veranstaltungsort

WKO Tulln

Zielgruppe

Stationäre Geschäfte mit Interesse an Digitalisierung

Veranstalter

FH St. Pölten

Kostenbeitrag

kostenfrei

Beschreibung:

Das Modul  zum Thema “Besser (IT-)sicher im Internet findet Anfang 2022  statt. DER TERMIN WIRD HIER BEKANNT GEGEBEN (+ 3h Nachbereitungsworkshop) in der WKO Tulln statt.

Trainer für diesen Workshop ist Prof. (FH) Mag. Dr. Simon Tjoa (Studiengangsleiter Cyber Security and Resilience).

In diesem Modul werden folgende Themenfelder besprochen:

  • Wie müssen Passwörter und die laufende Überarbeitung der Passwörter gestaltet sein, damit Unternehmensdaten sicher sind?

  • Welche Aspekte sind beim Arbeiten von zu Hause oder unterwegs zu berücksichtigen, um die Sicherheit von Unternehmensdaten zu gewährleisten?

  • Welche Vorkehrungen kann ich als UnternehmerIn treffen, damit ich kein Opfer von Schadsoftware (Ransomware) werde, welche die Unternehmensdaten verschlüsselt, um danach Geld für die Entschlüsselung zu erpressen.

  • Wie erkenne und schütze ich mich vor „Phishing“, dem Versuch durch gefälschte E-Mails oder Anrufe Zugangsdaten zu Unternehmensinformationen zu erhalten?

  • Der Verlust von Daten durch Fehler, unabsichtliches Löschen oder gezielten Angriffen stellt eine große Bedrohung für Unternehmen dar. Um Datenverlust zu vermeiden, ist daher eine gute Backupstrategie notwendig, die auch getestet wird. Innerhalb der Schulung werden Best Practices und Praxistipps zum Thema Backup vorgestellt.

Das Angebot wird vom Digital Innovation Hub des Haus der Digitalisierung (DIH-OST) und der FH St. Pölten organisiert und ist für die TeilnehmerInnen kostenlos.

Bei Fragen wenden Sie sich jederzeit gerne an:

Peter Brandstetter

Digitalisierungsmanager ecoplus Digital GmbH

p.brandstetter@ecoplus.at

+43 664 601 19 643

 

Event Details