Übersicht:

3D-Metalldruck: Drucken in der dritten Dimension – umfassend und kritisch.

(1-tägige Veranstaltung)
Dieser Workshop vermittelt umfassendes Basiswissen im Bereich des 3D-Drucks um diese neue Form der Produktentwicklung für Sie nutzbar zu machen. Wesentliches Element dabei ist eine kritische Herangehensweise an diese Fertigungstechnologie unter Berücksichtigung aller Vor- und Nachteile.

Noch 1 freie Plätze | Anmeldeschluss: 15. 04. 2020

Anzahl der Teilnehmer wählen:

Detail-Angaben:

Termin

21. 04. 2020

Uhrzeit

09:00-16:00 Uhr

Veranstaltungsort

FOTEC Forschungs- und Technologietransfer GmbH | Viktor-Kaplan-Straße 2 | 2700 Wiener Neustadt

Zielgruppe

MitarbeiterInnen aus den Bereichen Vertrieb, Management, F&E, Konstruktion, Design, Produktentwicklung, Technologie- und Innovationsmanagement, o.ä.

Veranstalter

Fotec

Kostenbeitrag

kostenfrei

Beschreibung:

Praxisnahe Betrachtung der gesamten Prozesskette

  • CAD Design und FEM Simulation
  • 3D Scan für Reverse Engineering Anwendungen
  • Softwaregestützte Vorbereitung des Modells für den Druck
  • Rüsten und Start einer 3D-Metalldruck Anlage
  • Entfernung von Stützstrukturen
  • Wärmenachbehandlung zur Reduktion thermisch induzierte Spannungen
  • Verschiedene Methoden zur Oberflächenglättung
  • Reinigung und Lagerung additiv gefertigter Bauteile
  • Kostenanalyse für 3D-Metalldruck Anlagen und Bauteile

Hinweis: Additive Fertigung von Bauteilen von und für TeilnehmerInnen ist nicht vorgesehen.

 

Ihr Trainer: Dr. Markus Hatzenbichler

 

Event Details