Übersicht:

Workshop zum Gesetzesentwurf der EU zur unternehmerischen Sorgfaltspflicht

(halbtägige Veranstaltung)
Was kommt auf Unternehmen zu? Welchen Support kann die Blockchain Technologie leisten?

Noch 25 freie Plätze | Anmeldeschluss: 28. 02. 2023

Anzahl der Teilnehmer wählen:

Detail-Angaben:

Termin

Mitte März 2023

Uhrzeit

9 Uhr

Veranstaltungsort

Wien (WU) und NÖ: St. Pölten, Krems, Wr. Neustadt, Tulln, Amstetten, Wieselburg möglich (je nach Nachfrage)

Zielgruppe

KMUs aller Branchen, die (indirekt) vom Lieferkettengesetz betroffen sind/sein können

Veranstalter

ABC Research GmbH

Kostenbeitrag

kostenfrei

Beschreibung:

Die genauen Umstände, unter denen Produkte entstehen und ihren Weg zu den verarbeitenden Unternehmen und  Verbraucher:innen finden, sind in komplexen Supply Chains oft nur sehr schwer  oder gar nicht nachvollziehbar. Die Richtlinie  zur  Sorgfaltspflicht fordert Nachweise von Unternehmen, dass bei ihren Geschäftstätigkeiten (inkl.  denen ihrer Partner:innen  auf  allen vorgelagerten Stufen der Supply Chain) keine  Menschenrechtsverletzungen auftreten, und dass damit verbundene Umweltaspekte  berücksichtigt werden. Im Hinblick auf diese geforderten  Nachweispflichten, sowie die  nachfrageseitig geforderte  Rückverfolgbarkeit von Waren  und Produktionsschritten,  ergeben sich für beteiligte Unternehmen Herausforderungen. In diesem Zusammenhang kann der Einsatz von Technologien wie der Blockchain-Technologie Chancen aufweisen, die Unternehmen in ihrer Sorgfaltspflicht unterstützen.

Der Workshop bietet Informationen zur Unterstützung bei der Erfüllung der kommenden Anforderungen:

  • Was sind Schlüsselanforderungen des Richtlinienentwurfs zur  unternehmerischen  Sorgfaltspflicht?
  • Wie kann die Blockchain Technologie bei der Erfüllung der  Nachweispflichten  unterstützen?

Der Workshop bietet Raum für Diskussion, um der Frage nachzugehen, welche Unsicherheiten im Rahmen der Anforderungen des  Gesetzes aus Unternehmenssicht  bestehen? 

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an office@abc-research.at 

Event Details