Übersicht:

SPARRING Ihres Digitalisierungsvorhabens

(2 Workshops: 4 + 2 Std)
Im SPARRING steht IHR geplantes Digitalisierungsvorhaben im Ring: Sie erhalten auf eine effektive Art und Weise Außensichten von Experten und anderen Unternehmen, die gerade digitalisieren. In einer Kleingruppe von max. 4 Unternehmen wird Ihr Projekt aus diversen Perspektiven betrachtet und die Schwarmintelligenz genutzt: Sie erhalten ein qualitatives und konstruktives Feedback, mit dem Sie der Umsetzung ihres Vorhabens einen großen Schritt näher kommen.

Noch 3 freie Plätze | Anmeldeschluss: 20. 04. 2021

Anzahl der Teilnehmer wählen:

Detail-Angaben:

Termin

Tag 1: 29.04.2021, 08:30 – 13:00 Uhr Tag 2: tbd, max. 2 Stunden

Uhrzeit

Start 08:30 Uhr

Veranstaltungsort

Online

Zielgruppe

Alle Unternehmen, insbesondere KMU

Veranstalter

Ecoplus

Kostenbeitrag

kostenfrei

Beschreibung:

Das SPARRING

  • Das Angebot richtet sich an jene Unternehmen, die bereits Ideen bzw. Digitalisierungsvorhaben geplant haben und diese (vor Umsetzung) mit den anderen teilnehmenden Unternehmen und Experten austauschen und reflektieren möchten.
  • Wir wollen gemeinsam Ihr/e Idee/Vorhaben von verschiedenen Seiten beleuchten und weitere Meinungen und Erfahrungen von außen einbringen, die Sie in der Entscheidungsfindung unterstützen. Wir wollen SPARRING-Partner für Ihr/e Idee/Vorhaben sein.
  • Das Format ist so gewählt, dass Sie möglichst wenig Zeit investieren müssen um einen maximalen Output zu generieren.
  • Sie erhalten einen klaren Fokus für die nächsten zu setzenden Schritte.
  • Sie bekommen Einblicke und Erfahrungen zu vergleichbaren Digitalisierungsvorhaben und -vorgehensweisen anderer Unternehmen.

 

Die SPARRING-Partner

  • Digitalisierungexperte Michael Schilling, tecXcon GmbH
  • Das Team des ecoplus Bau.Energie.Umwelt Cluster mit Know-how zu Projektkonzeptionierung und Fördermöglichkeiten
  • Vertreterinnen und Vertreter der teilnehmenden Unternehmen, die gleichermaßen Digitalisierungsprojekte in ihren Betrieben umsetzen wollen und ihren Erfahrungsschatz einbringen.

Die Zielgruppe

Alle Unternehmen, insbesondere KMU, davon Personen aus dem Management: EigentümerInnen, GeschäftsführerInnen, Digitalisierungsbeauftragte oder BereichsleiterInnen

 

Der Ablauf

  • Vor dem Sparring: Sie beschreiben Ihr Digitalisierungsvorhaben anhand von vorgegebenen Fragen in einem Template
  • Tag 1:
    • Sie stellen Ihr Digitalisierungsvorhaben vor.
    • In einem moderierten Prozess erhalten Sie konstruktives Feedback von ALLEN Beteiligten.
    • Sie definieren daraufhin konkrete nächste Schritte.
    • Sie erhalten im Anschluss eine Zusammenfassung des Gesagten betreffend Ihr Digitalisierungsvorhaben.
  • Zwischenzeitlich setzen Sie Ihre „konkreten nächsten Schritte“ in die Tat um (2-3 Wochen)
  • Tag 2: Sie berichten den Status Quo Ihres Digitalisierungsvorhabens:
    • Welche Schritte wurden gemacht?
    • Wo steht Ihr Projekt?
    • Welche Fragen sind aufgetaucht?
    • Was ist unklar?
    • Wo brauchen Sie Unterstützung?
    • Wie sieht der weitere Plan aus?
    • Die SPARRING-Partner stehen wiederum zu Ihrer Verfügung!

Wichtig: Die Bereitschaft zur vertraulichen Behandlung von Unternehmens-Interna aller Teilnehmenden ist Voraussetzung für die Teilnahme am SPARRING. Eine Erklärung wird abgegeben.

 

Sollte die Veranstaltung ausgebucht sein, dann wenden sie sich bitte an Fr. Vera Weiß, damit wir eine zusätzlich Gruppe planen können!

Kontakt:

Vera Weiß, Projektmanagerin Bau.Energie.Umwelt Cluster Niederösterreich

Tel: +43 664 601 19667

v.weiss@ecoplus.at

Event Details