Übersicht:

Sensortechnik an Erntemaschinen

(2-tägige Veranstaltung)
Landmaschinen sind teilweise mit einer Vielzahl von Sensoren ausgestattet, die entweder der Überwachung des Maschinenzustandes oder der Regelung von Prozessparametern dienen. Im Workshop wird eine Übersicht von Sensorprinzipien vorgestellt und weiters mögliche Sensoren zur Erfassung von Volums-/Massenströmen genauer behandelt.

Der Anmeldeschluss ist erreicht!

Detail-Angaben:

Termin

Termin 1: 25.08.2020 | Termin 2: September 2020 (genauer Termin wird noch bekannt gegeben)

Uhrzeit

09:30-16:00 Uhr

Veranstaltungsort

Francisco Josephinum / BLT | Rottenhauser Straße 1 | 3250 Wieselburg

Zielgruppe

Hersteller und Anwender von Landmaschinen

Veranstalter

Fotec

Kostenbeitrag

kostenfrei

Beschreibung:

Termin 1
  • Übersicht über Sensorik auf Landmaschinen
  • Methoden zur Erfassung von Volums-/Massenströmen auf Landmaschinen

Termin 2

  • Messung von Kürbisschwaden mittels optischer Methoden

Event Details