Übersicht:

meinschaufenster.at

(Projekt)
Die Video-Verkaufsplattform entstand innerhalb weniger Tage, da die Geschäfte ohne Online-Handel von einem Tag auf den anderen ihr Geschäftsmodell verloren haben. Die Kooperationspartner aus dem Digital Innovation Hub, ecoplus, FOTEC, FH St.Pölten und dem IMC FH Krems haben die Projektidee eines Geschäftsbetreibers umgesetzt. Die Plattform ermöglicht Einkaufen per WhatsApp-Video-Telefonie. Die Kunden sehen auf einer Karte sämtliche registrierte Geschäfte in Ihrer Region.

Bereits absolviert!

Detail-Angaben:

Termin

Start war Ende März

Uhrzeit

Rund um die Uhr

Veranstaltungsort

Online

Veranstalter

Ecoplus

Rückblick:

In der Krise entstanden – In Zukunft eine Alternative für den stationären Handel!

Informationen unter:   www.meinschaufenster.at

 

Video für Endkunden

Video für Geschäfte

Innerhalb weniger Tage haben sich bereits über 300 Geschäfte in Ostösterreich registriert und nutzen diese neue Möglichkeit, mit ihren Kunden in Kontakt zu treten!

Ohne die Zusammenarbeit dieses Konsortiums wäre in Zeiten von Home Office eine Projektumsetzung in dieser kurzen nicht möglich gewesen.

Für die Zukunft stellt das Konzept speziell für Geschäfte in Pendler-Gemeinden einen wesentlichen USP dar, weil zu Geschäftszeiten die meisten Bewohner gar nicht im Ort sind.

 

 

 

Downloads:

Event Details