Übersicht:

IoT-Einsatzmöglichkeiten für Kommunen

(Halbtägige Veranstaltung)
Einsatzmöglichkeiten von IoT (also das Verbinden von Gegenständen oder Sensoren mit dem Internet) im Kommunalbereich

Noch 98 freie Plätze | Kein Anmeldeschluss

Anzahl der Teilnehmer wählen:

Detail-Angaben:

Termin

Termine in Abstimmung mit den Gemeinden

Uhrzeit

Nach Vereinbarung

Veranstaltungsort

Regionale Verteilung je nach Teilnehmer

Zielgruppe

Kommunale Politik und Verwaltung

Veranstalter

Fotec

Kostenbeitrag

kostenfrei

Beschreibung:

Ziele des Workshops:

      Überblick über die wichtigsten Einsatzmöglichkeiten von IoT im Kommunalbereich

      Bei entsprechendem Interesse wird diese Veranstaltung mehrfach in den Regionen durchgeführt

1. Beispiele für Einsatzmöglichkeiten in  österreichischen Gemeinden:

  • Füllstandsanzeige bei Glasbehälter plus Routenoptimierung
  • Reinheitscheck mit Sensorik bei Biotonnen
  • Hochwasser-Überwachung
  • Temperatur-Überwachung (Glatteis) für Gemeindestraßen
  • Werkzeug- und Machinenüberwachung
  • Smart City – Technologien

2. Einsatzbereite Netzverbindungen in den Rgionen

       Aktueller Überblick über bereits existierende Netze plus Betreiber

3. Sensorik

       Aktueller Überblick über für Gemeinden in Frage kommende Sensoren

4. Machbarkeit von konkrete Umsetzungsideen der Teilnehmer

     Offene Diskussion zwischen Gemeindevertreter und Experten über Ideen im Bereich IoT-Anwendungen in den  Kommunen

Event Details