Übersicht:

Digitales Ideenmanagement

(3 Einheiten zu je 5 Stunden)
In nahezu allen Branchen werden die Produktlebenszyklen immer kürzer und damit braucht es neben der effizienten Leistungserstellung auch ein permanent verfügbares Innovationsmanagement. Innovationen beginnen mit Ideen und deren Umsetzung generiert neue Prozesse, Produkte, Services und Geschäftsmodelle. Der enorme Digitalisierungsschub in den letzten Monaten erfordert nun auch eine digitale und auch im Homeoffice verfügbare Ausgestaltung des Ideen- und Innovationsmanagements. Im Ideenmanagement geht es um laufende kleine Verbesserungen aber auch um neue Geschäftsmöglichkeiten, neue Umsatzbringer und die Erschließung neuer Märkte. Besonders großes Potenzial bietet dabei die nachhaltige Einbindung und Vernetzung aller MitarbeiterInnen als proaktive Mitdenker, Feedbackgeber, Bewerter und Umsetzer im Innovationsprozess der Organisation.

Keine freien Plätze!

Detail-Angaben:

Termin

Termine: 8. Juni, 15. Juni, 22. Juni

Uhrzeit

Start: 13:00 : 18:00

Veranstaltungsort

Online: Der Link wird vor der Veranstaltung per Mail übermittelt

Zielgruppe

Führungskräfte im Bereich Produkt- und Innovatiosmanagement

Veranstalter

Ecoplus

Kostenbeitrag

kostenfrei

Beschreibung:

Da dieses Webinar innerhalb weniger Tage ausgebucht war, wird es im Herbst eine Wiederholung geben. Die Termine werden im Juni auf dieser Webseite veröffentlicht!

 

Teil 1: Bausteine eines digitalen Ideenmanagements – Einführung

8. Juni  13:00 – 18:00

  • Anforderungen an ein modernes Ideenmanagement
  • Prozessmodelle und Innovationsziele
  • Aufgaben und Rollen im Ideenmanagement
  • Incentivierung und Gamification

Teil 2: Ideenmanagement in der Praxis – Erfahrungen und Strategien

15. Juni  13:00 – 18:00

  • Strategisches Ideenmanagement
  • Der kontinuierliche Verbesserungsprozess
  • Ideenwettbewerbe und Projektphasen
  • Ideenmanagement-Tools und Plattformen

Teil 3: Ideenmanagement Einführungsprozess und Rollout 

22. Juni  13:00 – 18:00

  • Voraussetzungen und Ressourcen
  • Einführungsprozess und Phasenkonzept
  • Technische Implementierung
  • Controlling und Evaluierung der Wirksamkeit

Trainer/in: Dr. Reinhard Willfort; Barbara Jamnik, BSc, MA

Event Details