Übersicht:

Der digitale Gebäude-Zwilling: Von der Planung bis zum Betrieb

(4-teilige Webinarreihe + 2-tägige Präsenzveranstaltung)
Die Webinarreihe sowie die beiden Präsenz-Seminartage reichen von der Einführung in BIM-Technologien über Best Practices, Kundennutzen und Datenmanagement bis zum "Begreifen" von digitalen Zwillingen, IOT-Systemen und Lora-Netzwerken im Energetikum (Pinkafeld)

Bereits absolviert!

Detail-Angaben:

Termin

01. 03. 2021
11. 03. 2021
17. 03. 2021
23. 03. 2021
23. 09. 2021
24. 09. 2021

Uhrzeit

Webinare 16:00 - 17:30 Uhr, Präsenztage 09:00 - 17:00 Uhr

Veranstaltungsort

4 Webinare online, 1.Präsenztag: HTL-Mödling, 2.Präsenztag: Energetikum Pinkafeld

Veranstalter

Das Seminar ist eine Kooperation zwischen ecoplus Bau.Energie.Umwelt Cluster Niederösterreich, DIHOST Digital Innovation Hub Ost sowie der Pädagogischen Hochschule NÖ.

Rückblick:

Webinar 1: Montag, 01.03.2021
Webinar 2: Donnerstag, 11.03.2021
Webinar 3: Mittwoch, 17.03.2021
Webinar 4: Dienstag, 23.03.2021

Präsneztag 1: Donnerstag, 23.09.2020 HTL Mödling, Technikerstr. 1-5 2340 Mödling
Präsenztag 2: Freitag, 24.09.2020 Energetikum Campus Pinkafeld, 7423 Pinkafeld

Seminarleiter: DI Johann Wagner
Lehrbeauftragte: Siehe nachstehendes Programm

P R O G R A M M:

Webinar 1
Mo, 1.3.2021, 16:0017:30 Uhr, Ort: online
Thema: BIM Basics – Entwicklung und Begriffserklärung – Fa. SIDE
In diesem Webinar wird die grundlegende Frage was BIM bedeutet und wie sich die Situation rund um das Thema in Europa entwickelt erklärt. Außerdem wird ein Blick auf die gebräuchlichen Begriffe geworfen und erläutert was diese bedeuten.

Webinar 2
Do, 11.3.2021, 16:0017:30 Uhr, Ort: online
Thema: BIM Collaboration – Zusammenarbeit und Rollendefinition – Fa. SIDE
Die Teilnehmer lernen verschiedene Methoden der Zusammenarbeit in BIM Projekten kennen und welche Werkzeuge und Software dazu nötig sind. Außerdem wird aufgeklärt, welche Rollen in einem BIM Projekt zum optimalen Ablauf besetzt werden sollen.

Webinar 3
Mi, 17.3.2021, 16:0017:30 Uhr, Ort: online
Thema: BIM Project – BIM Projektablauf und Anwendungsfälle – Fa. SIDE
Die TN durchleben den Aufbau und Ablauf eines BIM Projektes kompakt zusammengefasst und erfahren in welchen Anwendungsfällen BIM Methoden eingesetzt werden.

Webinar 4
Di, 23.03.2021, 16:0017:30 Uhr, Ort: online
Thema: BIM Project – BIM Projektablauf und Anwendungsfälle – Fa. ATP sustain
Im Webinar soll gezeigt werden, inwieweit BIM unterstützend in die Themenfelder des nachhaltigen Bauens (ökologische, ökonomische und sozio-kulturelle Nachhaltigkeit) einwirken kann. Hierbei soll dargestellt werden, wie die BIM Methode verschiedenste Prozess in verschiedenen Leistungsphasen der Planung und der Errichtung aber vor allem im Betrieb unterstützen kann und wo derzeit noch Hürden sind. Auch soll aufgezeigt werden, ob die BIM Methode zukünftig den Berichtsprozess der EU Taxonomie Verordnung unterstützen kann.

1. Präsenzhalbtag:
Do, 23.09.2021, ca. 9.00-12.30 Uhr inkl. Pause (ca. 3h netto), Ort: HTL Mödling
Thema: BIM Einführung – Fa. Porr

2. Präsenzhalbtag:
Do, 23.09.2021, ca. 13.30-17.00 Uhr inkl. Pause (ca. 3h netto), Ort: HTL Mödling
Thema: BIM in der Praxis, Best Practises, Nutzen von BIM, Erfahrungsaustausch – Fa. Porr

Inhalte des 1.Präsenztages:
o Potenziale von BIM in der Bauausführung, Anforderungen an die digitale Bauwerksmodellierung für den Planungs- und Errichtungsprozess
o BIM Dimensionen
o BIM Fertigstellungsgrade (LOD)
o Datenformate und Schnittstellen
o Grundlage des Datentransfers
o modellbasierte Kommunikation
o Simulationswerkzeuge zur Prüfung von Modellinhalten (Quality Checks)
o digitalen Bauwerks- und Prozessmodelle
o modellorientierte Mengenermittlung
o Ressourcenplanung, Bauzeitplanung mit Soll-Ist-Vergleich, Bauzeitsteuerung mit BIM

3. Präsenzhalbtag:
Fr, 24.09.2021, ca. 9.00-12.30 Uhr inkl. Pause (ca. 3h netto), Ort: Energetikum Campus Pinkafeld
Thema: Datenmanagement, rechtliche Rahmenbedingungen hinsichtlich Nutzung der Daten
Vortragender: Gerhard Wanek (CMC CDC Geprüfter Datenschutz-Experte)
Inhalt: Einführung in die DSGVO, Pflichten und Rechte entlang der Datenströme, rechtliche Rahmenbedingungen für die Nutzung und Verwertung von Betriebsdaten gebäudetechnischer Anlagen, Praxisbeispiele anhand von Use Case Analysen

4. Präsenzhalbtag:
Fr, 24.09.2021, ca. 13.30-17.00 Uhr inkl. Pause (ca. 3h netto), Ort: Energetikum Campus Pinkafeld
Der digitale Betriebsdatenzwilling, IoT-Systeme, LoRa-Netzwerk
Vortragende: Christian Heschl und Kollegen
Inhalt: Besichtigung des Living Labs ENERGETIKUM
Vorstellung des digitalen Betriebsdatenzwilling ENERGETIKUM
Vorstellung der automatisierten Energie-Performance und Fault Detection Analyse anhand des digitalen Betriebsdatenzwillings ENERGETIKUM
Augmented Reality Showcase ENERGETIKUM
Einführung IoT Sensorik und Anwendungsbeispiele
IoT Funkprotokolle zur Sensordatenkommunikation
Aufbau und Inbetriebnahme eines IoT LoRa-Sensornetzwerkes inkl. Cloud Anbindung und Datenanalyse

Event Details