Übersicht:

Der digitale Gebäude-Zwilling: Von der Planung bis zum Betrieb

(2-tägige Veranstaltung)
Die beiden Seminartage reichen von der Einführung in BIM-Technologien über Best Practices, Kundennutzen und Datenmanagement bis zum "Begreifen" von digitalen Zwillingen, IOT-Systemen und Lora-Netzwerken im Energetikum, Pinkafeld

Anmeldung: johann.wagner@ph-noe.ac.at

Detail-Angaben:

Termin

24. 09. 2020
25. 09. 2020

Uhrzeit

Start 09:00 Uhr

Veranstaltungsort

1.Tag: HTL-Mödling, 2.Tag: Energetikum Pinkafeld

Zielgruppe

HTL-Lehrer plus Unternehmensvertreter

Veranstalter

Das Seminar ist eine Kooperation zwischen ecoplus Bau.Energie.Umwelt Cluster Niederösterreich, DIHOST Digital Innovation Hub Ost sowie der Pädagogischen Hochschule NÖ.

Kostenbeitrag

kostenfrei

Beschreibung:

Tag 1: Donnerstag, 24.09.2020 HTL Mödling, Technikerstr. 1-5 2340 Mödling
Tag 2: Freitag, 25.09.2020 Energetikum Campus Pinkafeld, 7423 Pinkafeld

Seminarleiter: DI Johann Wagner
Lehrbeauftragte: Siehe nachstehendes Programm

P R O G R A M M:

1. Halbtag:
Do, 24.09.2020, ca. 9.00-12.30 Uhr inkl. Pause (ca. 3h netto), Ort: HTL Mödling
Thema: BIM Einführung – Fa. Porr

2. Halbtag:
Do, 24.09.2020, ca. 13.30-17.00 Uhr inkl. Pause (ca. 3h netto), Ort: HTL Mödling
Thema: BIM in der Praxis, Best Practises, Nutzen von BIM, Erfahrungsaustausch – Fa. Porr

Inhalte des 1.+ 2. Halbtages:
o Potenziale von BIM in der Bauausführung, Anforderungen an die digitale Bauwerksmodellierung für den Planungs- und Errichtungsprozess
o BIM Dimensionen
o BIM Fertigstellungsgrade (LOD)
o Datenformate und Schnittstellen
o Grundlage des Datentransfers
o modellbasierte Kommunikation
o Simulationswerkzeuge zur Prüfung von Modellinhalten (Quality Checks)
o digitalen Bauwerks- und Prozessmodelle
o modellorientierte Mengenermittlung
o Ressourcenplanung, Bauzeitplanung mit Soll-Ist-Vergleich, Bauzeitsteuerung mit BIM

3. Halbtag:
Fr, 25.09.2020, ca. 9.00-12.30 Uhr inkl. Pause (ca. 3h netto), Ort: Energetikum Campus Pinkafeld
Thema: Datenmanagement, rechtliche Rahmenbedingungen hinsichtlich Nutzung der Daten
Vortragender: Gerhard Wanek (CMC CDC Geprüfter Datenschutz-Experte)
Inhalt: Einführung in die DSGVO, Pflichten und Rechte entlang der Datenströme, rechtliche Rahmenbedingungen für die Nutzung und Verwertung von Betriebsdaten gebäudetechnischer Anlagen, Praxisbeispiele anhand von Use Case Analysen

4. Halbtag:
Fr, 25.09.2020, ca. 13.30-17.00 Uhr inkl. Pause (ca. 3h netto), Ort: Energetikum Campus Pinkafeld
Der digitale Betriebsdatenzwilling, IoT-Systeme, LoRa-Netzwerk
Vortragende: Christian Heschl und Christoph Dietz
Inhalt: Besichtigung des Living Labs ENERGETIKUM
Vorstellung des digitalen Betriebsdatenzwilling ENERGETIKUM
Vorstellung der automatisierten Energie-Performance und Fault Detection Analyse anhand des digitalen Betriebsdatenzwillings ENERGETIKUM
Augmented Reality Showcase ENERGETIKUM
Einführung IoT Sensorik und Anwendungsbeispiele
IoT Funkprotokolle zur Sensordatenkommunikation
Aufbau und Inbetriebnahme eines IoT LoRa-Sensornetzwerkes inkl. Cloud Anbindung und Datenanalyse

Event Details