Übersicht:

Blockchain Talks

(Projekt)
Wie wird ein audiovisueller Podcast (Videocast) entwickelt und welche technischen Voraussetzungen und Workflows braucht es dafür?

Detail-Angaben:

Termin

April bis Juni 2022

Uhrzeit

-

Veranstaltungsort

Online bzw. FH St. Pölten oder Austrian Blockchain Center

Zielgruppe

KMU

Veranstalter

FH St. Pölten

Kostenbeitrag

kostenfrei

Beschreibung:

Klein- und Mittelunternehmen (KMU) kommen zunehmend in die Situation, eigenes bzw. Wissen von Partner*innen vermitteln zu wollen. Ein ideales Medienformat hierfür ist ein audiovisueller Podcast (Videocast) in einer Interviewsituation. Ein oft gewählter Weg der Verbreitung ist über einen Youtubekanal. Technische Mittel sind bereits niederschwellig.

Der Umgang mit diesen sowie die Entwicklung eines sendefähigen Formats muss mit Know-how begleitet werden.
In diesem Projekt werden die notwendigen Schritte für eine Formatentwicklung als auch technische Voraussetzungen und Workflows von der FHSTP gemeinsam mit dem Austrian Blockchain Center (ABC) entwickelt, evaluiert und in einem Leitfaden verschriftlicht. Erste Episoden entstehen in gemeinsamer Zusammenarbeit.

Ziel ist es, eine selbstständige Produktion von Seiten von KMU zu ermöglichen, hierfür einen Leitfaden zu erstellen und verfügbar zu machen sowie verschiedene Videocasts prototypisch zum Thema „Blockchain“ zu produzieren und Online verfügbar zu machen.

Event Details