Übersicht:

Alexa for Wellbeing Online Challenge

(Online Workshop & Hackathon)
In einer 10-tägigen Online-Challenge entwickeln Teilnehmer*innen neuartige Alexa-Skills für smarte Lautsprecher. Diese drehen sich um Well-Being und gesundes Leben. Dabei können vielfältige Anwendungen entstehen: von Tele-Health-Services über gesundheitliche Ratgeber bis hin zu Ideen für die intensivere soziale Einbindung von Senior*innen.

Hier gehts zur Anmeldung!

Detail-Angaben:

Termin

9. Juni– 19.Juni 2020

Uhrzeit

Start 16:00

Veranstaltungsort

Tägliche kurze Online Workshops über 10 Tage

Zielgruppe

KMU speziell im Bereich Well-Being und Healthcare

Veranstalter

FH St. Pölten

Beschreibung:

Tägliche, kurze Online-Session liefern nützliche Inputs. Begleitend findet ein Mentoring statt. Am Ende der Challenge werden alle Skills von einer Jury bewertet und die besten Projekte erhalten smarte Amazon Echo-Lautsprecher als Preise. Die Präsentation der Ergebnisse findet im Rahmen der build.well.being-Konferenz statt, um zusätzliche Kontakte für Teilnehmer*innen zu ermöglichen.

Das Coronavirus ist ein aktueller Anlassfall; er zeigt eindrücklich, dass es neue Kommunikationswege braucht, um die Bevölkerung auch Zuhause zu erreichen. Durch den niederschwelligen Einstieg sind smarte Lautsprecher bzw. Sprachassistenten die ideale Wahl – sie können sowohl von Kindern als auch Senior*innen verwendet werden.

Der Workshop ist speziell relevant für KMUs und Selbstständige, die in der aktuellen Situation neue Wege für die Kommunikation mit ihren Kund*innen und Patient*innen suchen. Bei eingeschränkten sozialen Kontakten bieten Sprach-Services über smarte Lautsprecher eine neuartige und immer verfügbare Möglichkeit der Begleitung.

Event Details