Übersicht:

3. 3D-Druck Basisworkshop

(2-tägige Veranstaltung)
Haben Sie eine neue Produktidee und möchten rasch ein physisches Modell in Händen halten oder haben Sie Bedarf Ihre Simulationsergebnisse anhand eines 3-dimensionalen Funktionsmodells zu verifizieren? Dann ist der 3D-Druck bzw. die additive Fertigung genau die richtige Technologie für Sie! Nehmen Sie die Chance wahr und steigen Sie noch heute in die Welt des schichtweisen Aufbaus von Bauteilen und Baugruppen ein. Dieser Basisworkshop bietet fundiertes Wissen für alle Einsteiger.

Noch 15 freie Plätze | Anmeldeschluss: 11. 11. 2021

Anzahl der Teilnehmer wählen:

Detail-Angaben:

Termin

Termin 1: 18.11.2021
Termin 2: wird noch bekannt gegeben

Uhrzeit

Termin 1: 14:00-16:30
Termin 2: wird noch bekannt gegeben

Veranstaltungsort

Teil 1: ONLINE über MS Teams
Teil 2: FOTEC | Viktor Kaplan-Straße 2 | 2700 Wiener Neustadt

Zielgruppe

KMUs mit Interesse an grundlegenden Informationen zum Thema 3D-Druck bzw. der additiven Fertigung

Veranstalter

Fotec

Kostenbeitrag

kostenfrei

Beschreibung:

Programm

Teil 1 – Theorie
  • Allgemeine Einführung in das Thema 3D-Druck und Diskussion über den aktuellen Wissensstand der Teilnehmer

  • Anpassung der Workshopinhalte auf Basis des Teilnehmer-Feedbacks

  • Technische Grundlagen und Verfahrensprinzipien aller relevanten 3D-Druck Technologien

  • Materialien und deren Eigenschaften im Vergleich zur konventionellen Fertigung

  • Anwendungsbeispiele aus der Praxis von FOTEC und anderen Unternehmen

  • Wirtschaftliche und technische Potentiale des 3D-Drucks

  • Kosten/Nutzen Analyse für Unternehmen

  • Diskussion und Ideen für Workshopinhalte Teil 2

Teil 2 – Praxis
  • Kurze Wiederholung der Inhalte des 3D-Druck Basisworkshops Teil 1

  • Adaption der Workshopinhalte basierend auf dem Feedback der Teilnehmer aus Teil 1

  • Darstellung aller relevanten Prozessschritte beginnend beim CAD Design bis hin zur Nacharbeit und dem Testen von
    3D-gedruckten Bauteilen

  • Besichtigung des 3D-Druck Labors bei FOTEC

  • Praktische Tätigkeiten im Labor (Entfernung von Stützstrukturen, Diskussion anhand realer Bauteile, etc.)

  • Möglichkeit des Austausches mit den erfahrenen Mitarbeiter*innen der FOTEC zum Thema 3D-Druck

  • Einstieg in den 3D-Druck – Was muss beachtet werden?

  • Abschließende Diskussion und Ideenfindung für zukünftige Workshops

 
Ihr Trainer:

Dr. Markus Hatzenbichler

Hinweis:

Für die Durchführung dieser Veranstaltung wird eine Mindestanzahl von 5 Teilnehmern benötigt.
Ein Zugangslink zum Webinar wird Ihnen zeitgerecht vor der Veranstaltung per E-Mail zugeschickt.

Event Details